Rahmenbedingungen

Nachhaltiges Projektkonzept

Jedes Wohnprojekt braucht einen passenden rechtlichen Rahmen, der nachhaltig das Projektkonzept schützt und gleichzeitig für alle Beteiligten die Rechte, Verantwortlichkeiten und finanziellen Aspekte gerecht regelt. Wir glauben in einer Partnerschaft die Rechtsform gefunden zu haben, die uns erlaubt, diese Voraussetzungen umzusetzen, um damit gemeinsames Wohneigentum erwerben und eigenverantwortlich verwalten zu können.

 

Noch sind wir mit unseren Rechtsberatern in der Klärungsphase die Details betreffend und es kann noch zu Änderungen kommen.

 

Unser Plan ist folgender:
Die Projektmitglieder erwerben Anteile an der Partnerschaft,  die wiederum Eigentümer der Immobilie als Ganzes ist.
Die Zahl der zu erwerbenden Anteile richtet sich nach  der Größe der gewünschten Wohnung. Die Projektmitglieder erwerben kein Einzeleigentum, was gerade in der Startphase finanzielle Vorteile mit sich bringt.

Die Nutzung der gewünschten Wohnung ist im Vertrag rechts sicher zugunsten der jeweiligen Projektmitglieder festgelegt.
Sie sind im Innen- und Außenverhältnis abgesichert. Gleichzeitig ist das Projektkonzept als Ganzes nachhaltig gesichert.